06.02.2020

AOK: Aktive Mittagspause – Die Zeit ist reif für Tariferhöhungen!

Mit aktiven Mittagspausen im gesamten Bundesgebiet haben Hunderte von AOK-Kolleginnen und -Kollegen am 4. Februar 2020 ein deutliches Signal zur laufenden Tarifrunde in Berlin gesetzt.

 

 

Mit den Aktionen haben die Mitarbeiter(innen) ihrer Forderung an die AOK-Arbeitgeber Nachdruck verliehen, bei den Tarifverhandlungen endlich ein Angebot zur Gehaltsanpassung vorzulegen. Die Zeit ist reif für Tariferhöhungen“, bekräftigte der GdS-Bundesvorsitzende Maik Wagner.

 

„Die tägliche Leistung und die Motivation der AOK-Beschäftigten, das eigene Unternehmen am Markt nach vorn zu bringen, muss von den Arbeitgebern honoriert werden.“ Die Tarifverhandlungen sind am 5. und 6. Februar 2020 in die zweite Runde gegangen.

 

 

 

 

Dateien:
20200206_AOK_SPEZIAL.pdf409 K